News

Frohe Festtage und Gut Pfad im neuen Jahr 2021

"Manchmal überlege ich, wo ich im Moment gerade lieber wäre. Aber dann gestern Abend, als ich in der Kröte lag im Schlafsack und die Sterne sehen konnte und das Feuer, und ihr habt noch gesungen - da ist mir einfach nichts eingefallen!" - Molly, Sippe Polaris, Aufbaugruppe Cassiopeia, Berlin

Liebe Freundinnen und Freunde der Stiftung Pfadfinden,

das Jahr 2020 stellte die Stämme, die GruppenleiterInnen und die Verantwortlichen im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder vor vielfältige Herausforderungen. Sie mussten sich neu sortieren und kreativ werden, damit Pfadfinden weiter gehen kann.

Die Stiftung Pfadfinden half nach Kräften. Vielfältige Förderung von Stämmen, Landesverbänden und Bund. Die „Zukunftsschmiede“ für die Planungswochenenden im Stamm. Die Stammesheimnothilfe bei Problemen mit dem Heim und 100 € für besondere Aktivitäten. Mit den Stiftungskohten für Aufbaugruppen stand der ersten gemeinsamen Fahrt nichts mehr im Wege. Denn Outdoor ist gefragt wie nie! Einige Zitate und Fotos der neuen Zeltbesitzer haben wir für euch gesammelt.

All das ist nur durch eure Unterstützung möglich. Deshalb danken wir euch, den Stifterinnen und Stiftern, allen Förderern und Freunden.

Wir wünschen eine geruhsame Adventszeit, frohe Festtage und alles Gute für 2021. Bleibt gesund!
Kuratorium und Vorstand der Stiftung Pfadfinden

Weitere Neuigkeiten in unserem Weihnachtsbrief 2020

###PIWIK###