Geschäftsstelle
Zeißelstraße 15
60318 Frankfurt
Tel. 069 - 175 362 700
Kontakt

Frankfurter Volksbank
DE22501900000000132721
BIC: FFVBDEFF

Jetzt spenden/stiften
 
ID-Text
ID-Foto

Gute Frage, klare Antwort

Wie der Landesverband Hessen erfolgreich um Nachwuchs für seine Teamleitungen warb...

 
Twitter Facebook Xing gplus

Blauer Himmel über Penkinow

Wie eine Pfadfindergruppe aus Erlangen mit ihrer Großfahrt Spuren hinterließ

 

Pfadfinder packen gerne an, tun das bevorzugt auch für andere, und wenn eine solche Aktion sich dann noch mit einer interessanten Fahrt verbinden lässt, stimmt einfach alles. So war es auch für eine Gruppe des Stammes „Asgard“ aus Erlangen im BdP-Landesverband Bayern. Die acht jungen Erwachsenen wollten für eine Jugendeinrichtung einen Erlebnispfad bauen und dafür nach Russland fahren. Das ist schneller geplant als vorbereitet, denn allein die Visumsbeschaffung erwies sich als überaus kompliziert. Am Ende der Mühen waren aber doch alle in Wladimir – einer Stadt im weiteren Umfeld von Moskau und nicht weit vom eigentlichen Ziel Penkinow. Dort gibt es die Kindererholungsstätte mit dem viel versprechenden Namen „Blauer Himmel“. Ein Student aus Jena absolvierte hier ein soziales Auslandsjahr.

Manchmal kann man eben auch den blauen Himmel noch verschönern, und das taten die Erlanger mit großem Einsatz. Die Stationen des Erlebnispfades – solche Arbeiten sind Pfadfinder mit der Erfahrung großer Zeltlager einfach gewohnt – entstand in kurzer Zeit, einschließlich Materialbeschaffung, Rodung von Unkraut und Kampf gegen die Mücken und das schwüle Wetter. Davor und danach war Zeit, Gastfreundschaft zu genießen, russischen Alltag kennenzulernen und Vergleiche mit zu Hause zu ziehen. Die Großfahrt Wladimir hat alles geboten – den fertigen Erlebnispfad inklusive.

 

Die Stiftung Pfadfinden unterstützte das Projekt 2015 mit einem Betrag von 500 Euro.