Geschäftsstelle
Zeißelstraße 15
60318 Frankfurt
Tel. 069 - 175 362 700
Kontakt

Frankfurter Volksbank
DE22501900000000132721
BIC: FFVBDEFF

Jetzt spenden/stiften
 
ID-Text
ID-Foto

„Bei uns willkommen!“ – jetzt geht´s los

Wie der BdP den einzelnen Gruppen bei für die Aufnahme geflüchteter Kinder und Jugendlicher hilft...

 
Twitter Facebook Xing gplus

Scouting Train 2014: Der Fahrplan galt auch 2015

Wie Mitfahrer aus dem Waggon „Orkestar“ ein Jahr danach sich und andere begeisterten

 

Der berühmte Scouting Train 2014 ist auf den Gleisen längst abgestellt, aber sein Fahrplan gilt immer noch! Seinerzeit fuhren unter der Ägide des BdP Pfadfinderinnen und Pfadfinder von Berlin nach Moskau. Die Gruppen aus Deutschland und an der Route liegenden Staaten gedachten damit der neuen Freiheit, die nach der politischen Wende 25 Jahre zuvor eingetreten war. Wie intensiv diese Großfahrt auf die Teilnehmenden gewirkt hat, erfuhren die Akteure aus dem Waggon „Orkestar“. Sie trafen sich gut ein Jahr danach zum Sängerfest an der Burg Rabenstein bei Berlin. Die Freude über das Wiedersehen ging dabei einher mit unverändert intensiver Begeisterung am gemeinsamen Tun. Dies konzentrierte sich neben einem mehrtägigen Berlin-Programm auf die Teilnahme am Singewettstreit des Treffens. Die Lieder aus dem Scouting Train waren natürlich noch präsent und sogar weiter entwickelt. Die Scouting Train-Gruppe riss ihr Publikum auf dem Rabenstein derart mit, dass sie den ersten Preis errang – und auf dem eher bündisch orientierten Treffen einen hoffnungsvollen internationalen Impuls setzte. Genau das steht auch im Fahrplan des Scouting Train.

 

Die Stiftung Pfadfinden unterstützte das Projekt mit einem Betrag von 1000 Euro.