Geschäftsstelle
Zeißelstraße 15
60318 Frankfurt
Tel. 069 - 175 362 700
Kontakt

Frankfurter Volksbank
DE22501900000000132721
BIC: FFVBDEFF

Jetzt spenden/stiften
 
ID-Text
ID-Foto

Schnell die Welt retten? Da geht nur gemeinsam

Wie 150 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus fünf Ländern in einer großen Spielidee zusammenfanden...

 
Twitter Facebook Xing gplus

Hurra, die Eltern machen mit!

Wie der Stamm „Torona“ die Elternschaft intensiv am Gruppenleben teilhaben ließ

 

Eltern sind froh, wenn ihre Kinder mit den Pfadfindern unterwegs sind, weil sie sie in guten Händen wissen und sie die Inhalte der Pfadfinderarbeit befürworten. Und jeder Stamm freut sich, wenn die Elternschaft über das rein Organisatorische hinaus Interesse zeigt am Leben der Gruppe. Der Stamm Torona aus Tornesch (Landesverband Schleswig-Holstein) kann sich noch viel mehr freuen, denn hier gehen die Mütter und Väter sogar mit auf Fahrt! Das Familienlager im Jugendwaldheim Hartenholm wurde für alle zu einem dichten Erlebnis. Gemeinsame Spiele und spezielle Aufgaben für die Erwachsenen lösten sich ab. So mussten die Eltern sich intensiv mit Pfadfindergeschichte, der Entwicklung im BdP, seinen Abzeichen oder den Elementen der Kluft befassen, auch die Stiftung Pfadfinden kam vor. Und ob sie die handelnden Personen aus dem Stamm kannten, hatten sie auch zu beweisen. Der ganze „Lernstoff“ mündete ein in eine lustige Quizshow. Darauf waren die Kinder natürlich sehr gespannt, sie beobachteten genau, wie ihre Eltern abschnitten. Aktionen für alle wie Bunter Abend, Theater und Gesellschaftsspiele machen Kindern in einem solchen Rahmen doppelte Freude. Denn nichts ist schöner für sie als wenn sich ihre Eltern für das, was sie tun, so richtig interessieren.

 

Die Stiftung Pfadfinden unterstützte das Projekt mit einem Betrag von 125 Euro.