Geschäftsstelle
Zeißelstraße 15
60318 Frankfurt
Tel. 069 - 175 362 700
Kontakt

Frankfurter Volksbank
DE22501900000000132721
BIC: FFVBDEFF

Jetzt spenden/stiften
 
ID-Text
ID-Foto

Die wohl verstandene Kamera

Wie der BdP-Stamm Löwenherz die hohe Kunst des Fotografierens erlernte...

 
Twitter Facebook Xing gplus

Beil im Bein und Schlimmeres

Wie der Landesverband Hessen aus dem Erste-Hilfe-Kurs ein Ereignis machte

 

Meistens passiert nichts – zum Glück. Aber wo Gruppen unterwegs sind, gerade auf Fahrt und Lager, lauert auch die Gefahr einer Verletzung oder sogar eines Unglücks. Dafür gab es natürlich schon immer Erste-Hilfe-Kurse. Der Landesverband Hessen im BdP hat jetzt aber eine neue Variante erfunden: Erste Hilfe auf Pfadfinderisch. Einer der zwei Ausbilder der Johanniter brachte als aktiver Pfadfinder das Verständnis für Alltagssituationen in den Gruppen mit, und die Sippenführer, Stammesführer und Aktiven im Landesverband fühlten sich gleich wie zu Hause. Der Clou des Wochenendes im Fritz- Emmel-Haus in Kronberg: Nach dem intensiven Lernen und Üben am Nachmittag brach unerwartet und natürlich zur Unzeit eine höchst realistisch umgesetzte Übung über die 26 Teilnehmenden herein, plötzlich hatten sie sich um Explosionsopfer auf einem nahen Zeltlager zu kümmern. Beil im Bein – ein Thema des Nachmittags - war da noch das Harmloseste… Auf diese Weise blieb der Erste- Hilfe-Kurs wahrlich tief im Gedächtnis der nun versierten Helferinnen und Helfer, sie wissen, was zu tun ist.

 

Die Stiftung Pfadfinden unterstützte das Projekt mit einem Betrag von 680 Euro.