Geschäftsstelle
Zeißelstraße 15
60318 Frankfurt
Tel. 069 - 175 362 700
Kontakt

Frankfurter Volksbank
DE22501900000000132721
BIC: FFVBDEFF

Jetzt spenden/stiften
 
ID-Text
ID-Foto

Keine schreckliche Eiszeit – den Pfadfindern sei Dank

Wie Gruppen aus Europa und Asien die Rettung der Welt stemmen wollen...

 
Twitter Facebook Xing gplus

Komplizierte Technik, kompliziertes Thema…

Warum der Landesverband Niedersachsen seinen ersten LDV-Film der Partizipation widmete

 

So aktuell wie die Technik sollten auch die Themen sein – der Landesverband Niedersachsen hatte sich bei seinem Filmprojekt einerseits an die neue LDV-Technik (digitale Videos mit erweiterten Bearbeitungsmöglichkeiten) und andererseits an schwierige Themen herangewagt. So ist der erste LDV-Film fertig geworden, wobei es sich als große Herausforderung erwies, die vorhandenen Videoaufnahmen in LDV-Technik in einen kompletten Film einmünden zu lassen. So viele hatten schließlich daran Anteil, dass es nahe lag, als Thema des Films die Partizipation, die Teilhabe, zu wählen. Es ging den Initiatoren bei „Singen verboten“ darum, junge und sehr junge Pfadinderinnen und Pfadfinder zu animieren, ihren Einfluss zu ihren Angelegenheiten geltend zu machen, ganz so wie es auch die Satzung des BdP vorsieht. Heute bei der Ausgestaltung des Mittagessens auf Fahrt mitzubestimmen, morgen beispielsweise bei der Festlegung des Mitgliederbeitrags auf der Delegiertenversammlung des Landesverbandes. Teilhaben soll daran auch die Öffentlichkeit, „Singen verboten“ ist bei YouTube zu sehen. www.youtube.com/user/NiedersachsenBdP

 

Die Stiftung Pfadfinden unterstützte das Projekt mit einem Betrag von 1038 Euro.