Geschäftsstelle
Zeißelstraße 15
60318 Frankfurt
Tel. 069 - 175 362 700
Kontakt

Frankfurter Volksbank
DE22501900000000132721
BIC: FFVBDEFF

Jetzt spenden/stiften
 
ID-Text
ID-Foto

35.000 Pfadfinder und ein Requiem…

Wie der Taunusbezirk des BdP in Dänemark Internationalität und kreative Abenteuer erlebte...

 
Twitter Facebook Xing gplus

Kuratoren verabschiedet

Wer lange im Kuratorium ist, gehört einfach dazu und irgendwie wirkt es befremdlich, wenn mal jemand diesen Kreis verlässt. Zur Kuratoriums-Sitzung Mitte Februar 2013 haben vier Mitglieder die Aufgabe ihres Amtes erklärt, zwei von ihnen waren anwesend und wurden im Rahmen des Abendprogramms verabschiedet. Stiftungsratsmitglied Samuel Stiefel überreichte Angelika Christiansen (Corki) und Jürgen Gutzeit (Klops) eine Dankesurkunde und ein kleines Geschenk, Honig aus einer Pfadfinderimkerei. Auch dies war ein durch die Stiftung Pfadfinden gefördertes Projekt. Verbunden mit dem Dank an die ausscheidenden Kuratoriumsmitglieder, äußerte der Pressesprecher im Namen des gesamten Stiftungsrates die Hoffnung, die ehemaligen Kuratoriumsmitglieder mögen auch weiterhin die Aktivitäten der Stiftung begleiten und bei Veranstaltungen anzutreffen sein. Sowohl Corki als auch Klops begleiten die Entwicklung der Stiftung von Anfang an. Wann immer es ihr möglich war, unterstützte Corki die Stiftung mit Workshops und mit ihren kreativen Ideen. Klops hat nun mehrere Jahre streng aber wohlwollend die Kasse geprüft.


Wie wird man Kuratorin, wer wird Kurator?

Voraussetzung dafür, Kuratorin oder Kurator zu werden, ist, bereits Stifter zu sein. Denn das Kuratorium vertritt die Interessen derer, die der Stiftung ihr Geld anvertraut haben. Natürlich vertritt es auch die Interessen der möglichen Geförderten. Und zur Unterstützung des Stiftungsrates vertreten Kuratorinnen und Kuratoren die Stiftung auch immer wieder nach außen, so z.B. bei Landesversammlungen des Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder oder bei Stiftungsveranstaltungen der Bundesländer.

Wer ein besonderes Interesse zeigt, die Arbeit der Stiftung und damit auch die des Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder zu unterstützen, kann vom Stiftungsrat auf die Dauer von sieben Jahren ins Kuratorium berufen werden. Wiederholungen sind möglich. Der Stiftungsrat bemüht sich, im Kuratorium die Verteilungen des BdP (Landesverbände etc.) in etwa repräsentiert zu haben. Natürlich besteht immer auch der Wunsch, Persönlichkeiten mit einem ausgeprägten eigenen Netzwerk im Kuratorium zu haben. Besonderes Ziel für die Zukunft ist, auch juniorStifter/innen ins Kuratorium zu holen.


Interesse? Rückmeldungen? Gerne jederzeit an unsere Geschäftsstelle:

Hans (Hennes) Kühn:

 

Geschäftsstelle der Stiftung Pfadfinden

Tel. 069- 17 53 62 700

Fax. 069- 17 53 62 709

E-Mail: info@stiftungpfadfinden.de

www: www.stiftungpfadfinden.de