Geschäftsstelle
Zeißelstraße 15
60318 Frankfurt
Tel. 069 - 175 362 700
Kontakt

Frankfurter Volksbank
DE22501900000000132721
BIC: FFVBDEFF

Jetzt spenden/stiften
 
ID-Text
ID-Foto

Die Straße ist wieder weg – das Zeichen bleibt

Wie eine BdP-Gruppe sich im Flüchtlings-Brennpunkt nicht entmutigen ließ...

 
Twitter Facebook Xing gplus

Neue Wege, neue Erfahrungen....

Wie der Landesverband Baden-Württemberg ein neues Landeslagerkonzept umsetzte - nicht ohne Mühen

 

Ganz anders sollte das Landeslager 2011 des Landesverbandes Baden-Württemberg werden – andere Projekte, andere Projektleiter, andere Zeiteinteilung, in anderer Gruppenzusammensetzung – mit „La ´ atelier - wo Kunst entsteht“ in Hauenstein im Pfälzer Wald schauten die Organisatoren über den Tellerrand. Zentraler Punkt war dabei die Gewinnung von erwachsenen Pfadinderinnen und Pfadfindern, die nicht mehr in der täglichen Gruppenarbeit stecken, für Projektleitungen – auch Externe wurden einbezogen mit dem Ziel neuer Impulse und größerer Vielfalt. Die Rechnung ging am Ende durchaus auf, auch die Zeiteinteilung von zweimal zwei Stunden am Tag für die Projekte bewährte sich. Das künstlerische Ergebnis, auf einer „Weltausstellung“ zum Schluss präsentiert, konnte sich sehen und hören lassen. Hinter den Kulissen war allerdings die Gewinnung der Projektleiter ein Thema,die Suche nach ihnen, ihre Überlegungsphase und oft späte Zusage machten die Vorbereitung sehr schwierig. Aber so ist es eben: Manche Probleme lernt man erst kennen, wenn man über den Tellerrand schaut.

 

Die Stiftung Pfadfinden unterstützte das Projekt mit einem Betrag von 1000 Euro.