Geschäftsstelle
Zeißelstraße 15
60318 Frankfurt
Tel. 069 - 175 362 700
Kontakt

Frankfurter Volksbank
DE22501900000000132721
BIC: FFVBDEFF

Jetzt spenden/stiften
 
ID-Text
ID-Foto

Im Zeichen des Stammes „Waringar“

Wie sich Berliner Pfadfinderinnen und Pfadfinder ein Stück mehr eigene Identität schufen...

 
Twitter Facebook Xing gplus

Ökologie auf den Teller

Wie das BdP-Bundeszentrum Immenhausen mit Ökolehrpfad und Speiseplan gesunde Ernährung umsetzt

 

Kaiser Wilhelm, Jakob Fischer, Goldparmäne und Roter Boskop sind jetzt heimisch geworden im Bundeszentrum des BdP in Immenhausen – alles Apfelsorten für die „Neue Wiese“. Nach ihrer Umgestaltung verfügt sie über einen beachtlichen Streuobstanteil und bereichert auf diese Weise den Naturlehrpfad des Bundeszentrums. Er steht für ein nachhaltiges Konzept der Bewirtschaftung und der Propagierung gesunder Ernährung in enger Verbindung zu Energiefragen. Der Öko-Lehrpfad hat viel zu erzählen, aber der Speiseplan auch. Die Küche in Immenhausen klärt ihre Gäste –Pfadfindergruppen und Schulklassen – detailliert darüber auf, warum und womit das gereichte Essen an Frische und Ausgewogenheit orientiert ist. Dazu gehört auch die Einbeziehung von ortsnahen und ökologisch orientierten Lieferanten und – siehe Streuobstwiese - der Verbrauch des eigenen Obstes mit den eigenartigen Namen.

 

Die Stiftung Pfadfinden unterstützte das Projekt mit einem Betrag von 2000 Euro.