Geschäftsstelle
Zeißelstraße 15
60318 Frankfurt
Tel. 069 - 175 362 700
Kontakt

Frankfurter Volksbank
DE22501900000000132721
BIC: FFVBDEFF

Jetzt spenden/stiften
 
ID-Text
ID-Foto

Digitalisieren heißt retten

Wie der Landesverband Hessen die Film- und Tondokumente seines Archivs gesichert hat...

 
Twitter Facebook Xing gplus

Live ist live – gespielt und erlebt

Wie beim Pfingstlager an der Lahn Fantasiewelt zur Wirklichkeit wurde

 

Pfadfinder machen Geländespiele und eine Reihe von Vereinen pflegt das Rollenspiel im großen Stil. Was liegt näher, die Potenziale beider Gruppierungen unter einen Hut zu bringen? Der Lahnbezirk des BdP-Landesverbandes Hessen sicherte sich deshalb die Unterstützung der erfahrenen Rollenspielstrategen des Vereins „Waldritter“. 250 Kinder und Jugendliche schlüpften für das Pfingstwochenende auf der Burg Freienfels live in eine Rolle, spielten ein großes Spiel mit nicht vorherbestimmtem Ausgang, traten dabei in Wettkämpfen gegeneinander an, bewachten eine Burg oder griffen sie an, lebten ein einem mittelalterlichen Dorf, führten Kämpfe mit Schwertern (aus Schaumstoff), übten sich in Kriegslisten, den bösen Despoten zu stürzen. Zum Glück gelang es und das Gute gewann, und natürlich heiratete die Despotentochter den Rebellenführer…

 

Das große Abenteuer hat auch eine zweite Ebene. Die intensive Vorbereitung einschließlich theaterpädagogischer Übungen und dem Erlernen des Umgangs mit den Schaumstoffschwert mündete in das vollständige Eintauchen in eine Welt, die es sonst nur in der Fantasie gibt. Unter Einhaltung bestimmter Regeln und diskret gesteuert von den Rollenspielspezialisten, ließ sich jede und jeder Einzelne von der selbst erlebten und mitgestalteten Geschichte faszinieren – so viel kann man sonst manchmal ein ganzes Jahr lang nicht erleben.

 

Die Stiftung Pfadfinden unterstützte das Projekt mit einem Betrag von 1000 Euro.