Geschäftsstelle
Zeißelstraße 15
60318 Frankfurt
Tel. 069 - 175 362 700
Kontakt

Frankfurter Volksbank
DE22501900000000132721
BIC: FFVBDEFF

Jetzt spenden/stiften
 
ID-Text
ID-Foto

Straße der Freundschaft – 2100 Kilometer lang

Wie der BdP-Stamm aus Harsefeld lernte, Entfernungen zu überwinden...

 
Twitter Facebook Xing gplus

Am Obermeierhof kann man was erleben…

Wie der Landesverband Sachsen mit dem Landeswinterlager für eine Attraktion sorgte

 

Will man neue Mitglieder werben, muss man ihnen etwas bieten, am besten etwas Neues. Der Landesverband Sachsen lud auch deshalb zum Landeswinterlager ein, einem mehrtägigen Aufenthalt auf dem Obermeierhof, dem Pfadfinderzentrum im Landesverband Bayern. Unter dem Fahrtenthema „Steinzeit“ war alles aufgeboten, was die Tage in der Gruppe so unvergesslich macht, die „Schatzsuche“ der Pfadfinderstufe , die Steinzeitgeschichten für die Wölflinge oder das lustige Geländespiel, bei dem alle Gruppen zusammen finden mussten. Das Zusammenwirken verschiedener Altersstufen sowohl am Fahrtenalltag wie an Aktionen macht einen Reiz der Gruppenarbeit aus, der gerade Neumitglieder fasziniert. Basteln von Mokassins, Halstuchschmuck oder Steinzeitlampen kennzeichnete die ruhigeren Phasen des Programms und brachte neue Erkenntnisse über die eigenen Fähigkeiten. Zudem fanden sich in der näheren und weiteren Umgebung – zu letzteren zählte auch München mit seinen Bavariastudios - interessante Erkundungsfelder. Als nächstes großes Ereignis winkte dann das Pfingstlager – einige Neuteilnehmer der Winterfahrt erhielten dort ihr Pfadfinderhalstuch.

 

Die Stiftung Pfadfinden unterstützte das Projekt mit einem Betrag von 390 Euro.