Geschäftsstelle
Zeißelstraße 15
60318 Frankfurt
Tel. 069 - 175 362 700
Kontakt

Frankfurter Volksbank
DE22501900000000132721
BIC: FFVBDEFF

Jetzt spenden/stiften
 
ID-Text
ID-Foto

Weißdorn statt Konifere

Wie der Stamm „Wildwasser“ in Hanau Wissen über die Natur besonders eindringlich vermittelt...

 
Twitter Facebook Xing gplus

Trotzdem zum Jamboree 2007

Wie der BdP Jamboree-Botschafter gewinnt.

 

Es kann nicht anders sein: Das Weltpfadfindertreffen „Jamboree“ ist der unüberbietbare Höhepunkt im Pfadfinderleben eines jeden Jungen und Mädchen im Alter zwischen 14 und 17, zumal durch den vierjährigen Rhythmus des Treffens in der Regel die Chance dieses Erlebnisses nur einmal besteht. Ebenso sicher ist, dass die Teilnahme an einer solchen Großveranstaltung nicht billig sein kann und es überall Pfadfinderinnen und Pfadfinder gibt, die aus finanziellen Gründen nicht mitfahren können. Deshalb hatte der BdP für das Jamboree 2007 das Stipendium eingeführt. Der halbierte Preis war gekoppelt an eine starke Einbindung in die Vor- und Nachbereitung und die Erwartung, dass die Stipendiaten auf dem Jamboree zusätzliche Aufgaben übernehmen. Nach der Veranstaltung sollen diese speziell geförderten Teilnehmer als Jamboree-Botschafter tätig werden. Zwei Teilnehmer im BdP-Kontigent konnten auf diese Weise das große Jubiläum „100 Jahre Pfadfinden“ auf dem unvergesslichen Jamboree 2007 in England erleben.

 

Die Stiftung Pfadfinden unterstützte das Projekt mit einem Betrag von 1200 Euro.