Geschäftsstelle
Zeißelstraße 15
60318 Frankfurt
Tel. 069 - 175 362 700
Kontakt

Frankfurter Volksbank
DE22501900000000132721
BIC: FFVBDEFF

Jetzt spenden/stiften
 
ID-Text
ID-Foto

Verantwortung kann man üben

Wie der Stamm „Löwenherz“ seine jüngeren Führungskräfte auf neue Aufgaben vorbereitete...

 
Twitter Facebook Xing gplus

Segeln und handeln wie in der Hanse

Welche ganz neuen Einblicke eine Pfadfindergruppe auf hoher See und im Hafen erlebte

 

An Bord herrschen eigene Gesetze, besonders an Bord eines Segelbootes, wo alle anpacken müssen, um das Schiff auf Kurs zu halten. Eine 17köpfige BdP-Gruppe des Stammes „Kolibri“ aus Lübeck machte diese Erfahrung, als sie mit zwei „ausgewachsenen“ Segelbooten des Seepfadfinderstammes „Dwarslöper“ in der Ostsee zwischen Travemünde und Grömitz unterwegs war. Immerhin handelte es sich um Zweimaster, die korrekt und zum Wohle aller durch die Gewässer gesteuert sein wollten. Es gelang unter Anleitung der erfahrenen See-Pfadfinder. Thematisch spürte die Gruppe dem Leben der Hanse nach, einer epochalen Vereinigung von Seestädten für Handel und Politik vom 14. bis 17. Jahrhundert. „Selber handeln“ brachte den Jungen und Mädchen völlig neue Erkenntnisse und Einblicke in das Kaufmannsleben früherer Tage und machte die HanseKutterfahrt zu einer mehr als anschaulichen Reise in die Geschichte.

 

Die Stiftung Pfadfinden unterstützte das Projekt mit einem Betrag von 300 Euro.