Geschäftsstelle
Zeißelstraße 15
60318 Frankfurt
Tel. 069 - 175 362 700
Kontakt

Frankfurter Volksbank
DE22501900000000132721
BIC: FFVBDEFF

Jetzt spenden/stiften
 
ID-Text
ID-Foto

Wenn aus dem U ein Ü wird…

Wie der BdP den über 13-Jährigen der Pfadfinderstufe neue Inhalte anbieten will ...

 
Twitter Facebook Xing gplus

Gemeinsam in Berlin zum Tag der Deutschen Einheit

Was das Thema Berlin Pfadfindern aus verschiedenen Bünden bot

 

Am Tag der Deutschen Einheit nach Berlin zu fahren, ist für sich genommen schon eine gute Idee, denn die Ereignisse der jüngsten deutschen Geschichte sind - das ist der Lauf der Zeit – für zehn- bis 15jährige schon weit weg. Deshalb passt hierzu das Thema Berlin mit Brandenburger Tor, Mauer-Mahnmal und Reichstag ausgezeichnet. Eine Gruppe von 36 Pfadfinderinnen und Pfadfindern erfuhr genau das. In einer gemischten Gruppe aus den Pfadfinderbünden im Ring deutscher Pfadfinder- und Pfadfinderinnenverbände (RdP) hatten sie sich auf eine „Ringfahrt“ nach Berlin begeben. Neben den Kennzeichen der Hauptstadt ging es um die Themen Kinderrechte und Kinderwahlrecht in Form eines Workshops. Dazu gehörte im weiteren Sinne eine Stadtrallye unter dem Titel „Kinderarmut oder wie lebt es sich in den verschiedenen Stadtteilen Berlins?“. Auch das Besichtigungsprogramm hatte Bezug zum Thema, so der Theaterbesuch und das Kindermuseum. Im Gruppenleben pflegten die Teilnehmer den Zusammenhalt der verschiedenen Pfadfinderbünde – eine positive Erfahrung wie auch die Begegnung mit dem Bundestagsabgeordneten Dzembritzki, der früher Mitglied im (alten) BDP war. 

 

Die Stiftung Pfadfinden förderte das Projekt mit einem Betrag von 400 Euro.