Geschäftsstelle
Zeißelstraße 15
60318 Frankfurt
Tel. 069 - 175 362 700
Kontakt

Frankfurter Volksbank
DE22501900000000132721
BIC: FFVBDEFF

Jetzt spenden/stiften
 
ID-Text
ID-Foto

Für eine bessere Welt

Wie sich Teilnehmende des BdP-Bundeslagers in eine große UN-Kampagne einbrachten...

 
Twitter Facebook Xing gplus

Forschen und Entdecken – mit einer spannenden Spielidee

Wie die Jungen und Mädchen der Wölflingsstufe Neuigkeiten auf den Grund gingen

Eine Spielidee muss her, um die Jungen und Mädchen in den Wölflingsmeuten zu begeistern – eine Spielidee, wie sie der BdP mit seiner Jahresaktion anbietet. Die jüngste Jahresaktion hieß „Hör´ma aus der Flaschenwelt“, ein aufregendes Spiel mit dem fiktiven Forscherteam Brigitte Bleifuß, Jo Hallo und Sum Chi sowie dem Dackel „Hör´ma“. Es regte an zum Träumen und zum Handeln, die Kinder setzten sich dabei mit dem auseinander, was sie täglich umgibt. Sie sollen erkennen, was ihnen in ihrem Umfeld gefällt, was sie bewahren sollen und was sie verändern wollen.

 

Das originelle Forscherteam lebt dabei in der „Flaschenwelt“, einer Welt für sich. In Form einer „Flaschenpost“, die ein Raumschiff sein soll, gelangt das Team auch zu den Kindern. Nach der spannenden Kontaktaufnahme beginnt das gegenseitige Fragen und Erzählen, Geben und Nehmen. Die Kinder zeigen den Forschern, was sie können, die Forscher bringen Neuigkeiten mit, gemeinsam geht man interessanten Dingen auf den Grund. Da steckt viel Stoff drin, er hat die Jungen und Mädchen eine Jahr lang beschäftigt.

 

Das Schwierigste einer solchen Aktion ist das Einnisten der Idee in die Herzen der Kinder. Die Meutenführerinnen und Meutenführer mussten sich intensiv darauf vorbereiten. Dabei half eine aufwändige und gut gemachte Aktionsmappe.

 

Die Stiftung Pfadfinden unterstützte die Herstellung dieser Aktionsmappe mit einem Betrag von 1000 Euro.