Geschäftsstelle
Zeißelstraße 15
60318 Frankfurt
Tel. 069 - 175 362 700
Kontakt

Frankfurter Volksbank
DE22501900000000132721
BIC: FFVBDEFF

Jetzt spenden/stiften
 
ID-Text
ID-Foto

Schnell die Welt retten? Da geht nur gemeinsam

Wie 150 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus fünf Ländern in einer großen Spielidee zusammenfanden...

 
Twitter Facebook Xing gplus

Aktionen auf dem Bundeslager

Die Stiftung Pfadfinden nutzte das BdP Bundeslager Vineta 2005 um neue Stifter zu gewinnen und neue Projektideen zufördern. Dafür hatte sich der Stiftungsrat (mit Hilfe unserer Freunde bei JWT) drei Aktionen ausgedacht:

 


1. Die Bierdeckel-Aktion

Wer nach einem langen Abend in einem der vielen BuLa-„Kneipen“ nach der Rechnung fragt, bekommt einen vorproduzierten Bierdeckel präsentiert. Dort ist neben vielen Strichen auch die Summe notiert: 500 Euro!

Der Schreck lässt nach, wenn man erkennt, dass man mit dieser Summe gleichzeitig Stifter wird.  Selbst wenn man die Summe gerade nicht parat hat, so dient der Bierdeckel doch als charmante Erinnerungsstütze.


2. Die Lagerladen-Aktion

Wer im Lagerladen nach Leckerem Ausschau hält, wird hier und da sonderbare Sonderpreise entdecken. Etwa diese:

„Butterkekse jetzt nur 501,99 Euro“, oder „Rotwein (0,7 L.) jetzt nur 504,99“

Eine Unterzeile klärt auch hier auf: „Stifter werden inklusive.“

Kann man dann auch ganz einfach werden: An der Kasse der Ladens.

 


3. Die Auktion

In einer stillen Auktion werden wenige Flaschen einer streng limitierten und nummerierten Sonderedition Wein (weiß und rot) zur Auktion angeboten. Auch diese Erlöse fließen der Stiftung komplett zu. Der Stiftungsrat plant, die beim Bundeslager nicht verkauften Flaschen demnächst bei ebay zu versteigern.

In diesem Sinne: Augen auf und ordentlich mitbieten!